Die Lichtmesse in Deutschland: Light Building 2016

Messen

Lichtmesse : Licht erleben vom 13. März bis 18 März in Frankfurt

LED Rohrleuchte SLT5ll
LED Rohrleuchte SLT5ll für Industrie und Gewerbe. Quelle: Narva

Produktneuheiten in Sachen Licht und Technik sowie Branchentrends erleben mit über 1600 Ausstellern. Alle zwei Jahre findet diese erfolgreiche Lichtmesse statt. Am 13. März 2016 ist es wieder soweit und Frankfurt öffnet seine Tore für die Light + Building. Beleuchtung für innen und außen in allen Variationen sowie intelligente Gebäudetechnik in Hülle und Fülle können Sie in Frankfurt in sechs Tagen erleben. Die Light + Building ist international anerkannt, da das Angebot aus Beleuchtung und Gebäudetechnik einzigartig ist in Sachen Kompetenz und Vielfalt.

Marktführer sämtlicher Licht und Technikhersteller präsentieren sich mit ihrem neusten Angebot. 2016 werden circa 2500 Aussteller ihre Produkte in 10 verschiedenen Hallen auf verschiedenen Ebenen vorstellen.Sie sollten sich als Besucher viel Zeit nehmen und gut vorbereiten, da das Angebot wirklich riesig ist. Jeder kommt auf seine Kosten, Design Liebhaber eben so wie Technikfreaks.

Auch in Sachen Gartenleuchten und gewerbliche Außenleuchten werden sehr viele Hersteller ihr Sortiment präsentieren. Aber auch dekorative Leuchten für zu Hause oder technische Leuchten werden in sämtlichen Facetten zu bewundern sein. Neben den vielen Messeständen gibt es ein riesiges Rahmenprogramm für Fachbesucher um sich an  Sonderschauen Vorträgen und Vorführungen zu informieren.

Trends und Technik für morgen zeichnen die Light+ Lichtmesse aus. Mehr Informationen zur Messe zu den Herstellern sowie zu Produktneuheiten finden Sie unter light-buildig.com

Haben Sie Fragen zu diesem Beitrag?
Fragen zu diesem Beitrag stellen
Teilen:
Nächster Beitrag
Einfache LED Umrüstung bestehender Straßenleuchten
Vorheriger Beitrag
Schlanke moderne Wandleuchten für außen

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.