Die Firma BEGA  ist eine der bekanntesten Leuchten Hersteller  für den Außenbereich und  entwickelt und verarbeitet die  LED Komponenten  in ihren Außenleuchten selbst um bei den Qualitätsansprüchen  die Langlebigkeit der Produkte zu garantieren.

Besonders bei den heute oft verwendeten LED Komponenten sind spezielle Anforderungen an die Qualität gestellt. Der Alterungsprozess elektronischer Bauteile hängt ganz erheblich von den Außentemperaturen und den  Temperaturen ab mit denen sie betrieben werden.

In allgemeinen  gilt: je höher die Temperatur desto kürzer ist die Lebensdauer einer LED leuchte. Bei BEGA sind alle LED leuchten auf eine Lebensdauer von circa 50.000 Betriebsstunden ausgelegt. Das Besondere hierbei ist, dass nach so einer langen Betriebszeit das LED Modul nicht zerstört wird,  sondern dass die LED Leuchte um ca. 30 % reduzierte Anfangshelligkeit weiterleuchtet. Ein weiteres besonderes Merkmal des Markengiganten BEGA  ist die Möglichkeit, die  LED Module bis zu 20 Jahren nach Kauf einer LED Gartenleuchte vorzuhalten um so den Nachkauf zu ermöglichen und somit den langfristigen und wirtschaftlichen Weiterbetrieb der Außenleuchten zu ermöglichen. Die LED Module können später mit normalem Werkzeug einfach und problemlos ausgetauscht werden. Das ist ein Riesen Vorteil gegenüber vielen Billiganbietern welche sich nur kurzfristig auf den Verkauf stürzen und sich um Nachhaltigkeit keine Gedanken machen. Ein weiteres Argument was für eine Begaleuchte  spricht,  ist die Tatsache, dass die meisten von BEGA angebotenen LED leuchten mit 3000 K (warmweiße Lichtfarbe)angeboten werden und somit eine angenehme Lichtstimmung erzeugen.

Haben Sie Fragen zu diesem Beitrag?
Fragen zu diesem Beitrag stellen
Teilen:
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü