Pollerleuchten

Große Auswahl an Pollerleuchten Gartenleuchten für den Außenbereich!

Artikel aus Pollerleuchten
Artikel pro Seite
1 2 3 6
Beschreibung

Pollerleuchten Gartenleuchten  für den Außenbereich

Pollerleuchten sind Leuchten für Außen  die verwendet werden um Wege und Flächen ausleuchten. Man findet sie häufig sie in Privatgärten  öffentlichen Außenanlagen (Parkflächen, Park Wegen, Waldwegen, Parkplätzen, Treppenanlagen, und größere Hofflächen) und gewerblichen Anwendung auf Grund Ihrer stabilen Bauart, eingebauten Technik und hervorragenden Lichteigenschaften. Sie unterscheiden sich meist nur im eingesetzten Leuchtmittel. Heute werden sehr viele Wegeleuchten als Pollerleuchte bezeichnet, wobei der Name eigentlich eine besondere Form widerspiegelt (ähnlich der Poller die man vom  Hafen kennt).Poller Leuchten eignen sich perfekt für den Außeneinsatz im Garten oder in Bereichen rund ums Haus, absolut wetterfest und robust.

Eine Pollerleuchte strahlt das  Licht häufig nach unten ab.

Die gezeigten Garten und Außen Pollerleuchten überzeugen durch elegantes Design, und eine hohe Funktionalität, jede Leuchte auf ihre Art (modernes Design, avantgardistische Leuchten, klassische Poller Leuchten, maritime Pollerleuchten, dänische leuchten Stile, und viele mehr .Viele Hersteller bieten für die außen Pollerleuchten hervorragende Möglichkeiten, in Bezug auf Lichtlenkung durch z.B. Kegel und Blendlammellen, Streulichtscheiben an. Es gibt für viele Leuchten  Vandalen sichere Gläser (Klarglas oder Opalglas) sowie spezielle Verschluss- und Montage Mechanismen.

Verschiedene Pollerleuchten , diverse Stilrichtungen, Hersteller, Material und Farbe

Vor einigen Jahren als es noch nicht eine so große Auswahl an Leuchten gab wie heute, gab es viele massive, stabile, große Pollerleuchten. Die waren vor allem  bei Architekten sehr beliebt. Namen wie z.B. DZ Licht, Louis Poulsen, Bega Pollerleuchte, RZB, Focus, Albert Pollerleuchten, um nur einige zu nennen, wurden bereits früher in großen Stückzahlen verbaut. Praktisch, Vandalen sicher und effizient. Heute gibt es wesentlich mehr Hersteller, und die Bezeichnung Poller Leuchte wird auch für Leuchten verwendet die mit der eigentlichen Form der ursprünglichen Poller leuchte nichts mehr zu tun hat.Häufig werden Pollerleuchten für außen aus Edelstahl, Cor-Ten Stahl, Holz, Glas, feuerverzinktem Stahl, Bronze, sogar aus Kupfer und Granitstein gefertigt. Des Weitern werden häufig Pulverbeschichtungen in diversen Ral Farben (weiß, schwarz, grün, Silber, Anthrazit angeboten. Formen sind häufig schlank, und elegant, als Säule oder Stele, bis hin zur Leuchtturmform. Als Leuchtmittel wird von Niedervolt, Hochvolt, über LED alles Mögliche angeboten. Zu empfehlen für Profianwendungen sind Energiesparleuchtmittel mit EVG oder noch besser, Halogenmetalldampf-Leuchtmittel. Bei vielen Poller Leuchten empfiehlt es sich die Leuchten fest zu verankern. Verankerungssätze und Bodenflansche werden von fast allen Herstellern angeboten.